HomeHaflingerHengsteVeranstaltungenAuszeichnungen Zuchtbetriebe
Willkommen
Termine
Verband
Zuchtausschuss
Haflinger Jungzüchter
ARGE Haflinger
Verkaufspferde/Hengstverkauf, Verpachtung
Info und Anmeldeformulare Herbsttermine 2018
Fohlenkennzeichnung
Kontaktperson

Haflinger Jungzüchter Kärnten

Leitbild


GEMEINSCHAFT - BEGEISTERUNG – PFERDEZUCHT
Die Jugend von heute sind die Züchter von Morgen!

"Jung, Begeistert, Selbstständig"

"Gemeinsam die Zukunft gestalten"

Ziel der Haflinger Jungzüchter:

Ganz nach ihrem Motto "Jung, Begeistert, Selbstständig" sollen die Jungzüchter ihrem gemeinsamen Ziel nachgehen, die Tradition der Haflingerzucht in Kärnten aufrechtzuerhalten, der Öffentlichkeit zu präsentieren und unter Einbezug von Kursen, Ausflügen, Veranstaltungen und Bewerben weiter zu entwickeln.

Die Hauptaufgabe der Jungzüchter ist daher die Freude an der Arbeit mit Pferden schon von Jugend an zu wecken und zu fördern. Durch ein Angebot an Seminaren, Kursen sowie Wettbewerben wollen die Jungzüchter versuchen ihre Mitglieder bestmöglich weiterzubilden und zu motivieren. Natürlich darf dabei das Gesellige nicht zu kurz kommen um die Gemeinschaft und Gruppendynamik zu fördern.

Es soll wieder „cool“ werden, sich als junger Mensch mit der Pferdezucht, der Tierhaltung und der Landwirtschaft auseinanderzusetzen und diese positive Einstellung in der Öffentlichkeit zu repräsentieren!

Ziele die wir erreichen wollen sind u.a. Kenntnisse über das Exterieur und die Beurteilung von Pferden, artgerechte Pferdehaltung und Fütterung, Regeln der Zuchtverbände, Belegung, Trächtigkeit, Fohlengeburt, Veterinärkunde und vieles mehr. Ebenso das korrekte Vorstellen eines Pferdes an der Hand bis zur Präsentation vor einer Kommission.

Die Jungzüchter sollen aktiv zur Professionalisierung in der Pferdepräsentation beitragen. Das professionelle Vorstellen von Pferden soll der gesamten Züchterschaft zu Gute kommen, die Jungzüchter sollen Ihre Züchterkollegen und sich selbst bei der Vorbereitung und Präsentation Ihrer Pferde möglichst professionell begleiten und unterstützen können.
Durch das Hervorheben der positiven Eigenschaften der Tiere und einer guten Präsentation bei verschiedensten Prüfungen und Bewerben soll ein positiver Effekt für die Züchter und deren „Zuchtprodukte“ erreicht werden.

Die Weiterbildung ist ein weiterer fixer Bestandteil, dem sich die Jungzüchter widmen wollen. So müssen besonders die Pferdebeurteilung und der richtige Blick für die Tiere geschärft werden. Unter dem Motto „Früh übt sich wer ein Meister werden will“, sollen diese wichtigen Dinge für eine erfolgreiche Zucht in Theorie und Praxis erlernt und gefördert werden.
Es sollen Ausflüge organisiert werden um interessante Betriebe und Veranstaltungen zu besuchen. Das gesellschaftliche Beisammensein darf natürlich auch nicht fehlen.

   

Leon Stadlhofer und Mario Niederdorfer
Leon Stadlhofer und Mario Niederdorfer

Zu guter Letzt und wahrscheinlich mit einer der wichtigsten Punkte für die Jungzüchter soll das Präsentieren unserer Haflinger-Pferde bei Schauprogrammen und Veranstaltungen werden. Unsere „Lieblinge“ mit all ihrem Charme und all ihrer Vielseitigkeit in der Nutzung als „Freund und Freizeitpartner“ sollen dabei einer breiten Öffentlichkeit aber auch der Züchterschaft vorgestellt und präsentiert werden.

Die Jungzüchter sollen ein fixer Bestandteil in der Haflingerzucht in Kärnten werden und durch ihr Mitwirken einen positiven Beitrag zur Weiterentwicklung und Förderung der Haflingerrasse beitragen!

Bei uns seid Ihr gerne willkommen und richtig wenn:
• du dich für Pferde & Pferdezucht interessierst
• du dein Wissen rund ums Pferd erweitern willst
• du Spaß am Umgang mit Pferden hast
• an Wettbewerben teilnehmen willst
• du neue Leute kennen lernen und Kontakte in der Pferdeszene knüpfen möchtest

Wir würden uns sehr darüber freuen, zahlreiche interessierte Jungzüchter oder jene die es noch werden wollen, in unserem TEAM (Haflinger - Jungzüchter Kärnten) begrüßen zu dürfen.

Denn nur gemeinsam sind wir stark!

Landeshengstschau 2015 in Rosegg
Landeshengstschau 2015 in Rosegg

Ansprechpartner:

p.A. Mario Niederdorfer

Tauschitzstraße 62

9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: 0664/605 077 78

mario.niederdorfer@maschinenring.at

Haflinger Jungzüchter bei der Weltausstellung 2015 in Ebbs
Haflinger Jungzüchter bei der Weltausstellung 2015 in Ebbs
© Copyrights Pferdezuchtverband Kärnten 2008 - Impressum Konzept & Design by Schwaiger & Schwaiger / Micado